Datenschutz

Der Internet-Auftritt des Vereins "LVM Helfen verbindet Menschen" respektiert die Privatsphäre seiner Nutzer. Wir möchten aus diesem Grund offen legen, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen.

Zweck der Internetseite und Behandlung der Nutzungsdaten

„LVM Helfen verbindet Menschen“ behandelt überlassene Daten streng vertraulich. Wir schützen die uns anvertrauten personenbezogenen Daten mit anerkannten Mitteln vor unbefugten Zugriffen, Verlusten und Missbrauch. Alle über diese Seite möglicherweise erhaltenen personenbezogenen oder personenbeziehbaren Informationen werden ausschließlich gemäß den in der Satzung des Vereins genannten Zwecken des Vereins verarbeitet und weder verkauft noch an Dritte weitergegeben.

 

Diese Internetpräsenz stellt Interessenten allgemeine Informationen über "LVM Helfen verbindet Menschen" zu Verfügung. Grundsätzlich können Sie somit unsere Internetseite aufrufen, ohne Angaben zu Ihrer Person machen zu müssen. Beim Besuch registrieren unsere Webserver unpersönliche Nutzungsdaten und Ihre IP-Adresse. Die Logfiles geben Auskunft über Ihre IP-Adresse, die zuletzt besuchte Seite, den verwendeten Browser, Datum, Uhrzeit und die angeforderte Datei. Wir werten diese Daten hausintern und anonym aus, um Trends zu erkennen und unser Online-Angebot zu verbessern.  

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die der Webserver beim Besuch unserer Website an Ihren Browser sendet. Sie werden auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert. Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch zu einer Sitzung zusammenfassen zu können. Nur so kann unser Webauftritt einwandfrei funktionieren. Diese Cookies verlieren ihre Gültigkeit mit dem Ende Ihrer aktuellen Sitzung. Sitzungsübergreifende Cookies legen wir auf Ihrem Rechner nicht ab.  

 

Unsere Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, sodass Ihre Privatsphäre geschützt ist. Die Nutzung von Cookies kann in Ihrem Browser generell ausgeschaltet werden oder nur unter definierten Randbedingungen zugelassen werden. Näheres über die Möglichkeiten Ihres Browsers finden Sie in der Regel unter "Einstellungen".

SSL-Verschlüsselung

Ihre Datenübertragung an uns erfolgt – außer bei E-Mails – verschlüsselt per SSL (Secure Socket Layer). Das SSL-Verfahren bietet eine hohe Grundsicherheit.  

 

Damit Ihr Browser Daten verschlüsselt übermitteln kann, muss er SSL unterstützen. Informationen hierzu finden Sie in der Dokumentation Ihrer Browser-Software. Grundsätzlich wird die SSL-Verschlüsselung von allen Netscape- und Microsoft-Browsern ab der vierten Generation sowie von Mozilla- und Firefox-Browsern unterstützt.

Wechsel auf andere Websites

„LVM Helfen verbindet Menschen“ kann seine Website mit der Website Dritter verknüpfen, um eine besondere Dienstleistung oder ausführlichere Informationen zu einem bestimmten Thema zur Verfügung zu stellen. Unsere Erklärung zu Datenschutz und Datensicherheit gilt jedoch nicht mehr, sobald Sie unsere Website verlassen. Es ist uns nicht möglich, die Informationen, die auf extern verknüpften Websites über Sie erfasst werden, noch die Verwendung derselben zu überwachen. 

Inhalte

„LVM Helfen verbindet Menschen“ beachtet die Urheberrechte anderer. Durch uns erstellte Inhalte und Materialien auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Für redaktionelle Beiträge, die namentlich gekennzeichnet sind, liegt die Verantwortung im Sinne des Presserechts beim Autor. Die Vervielfältigung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Persönliche Daten

Sollten Sie sich entscheiden, uns zu speziellen Zwecken persönliche oder zahlungsrelevante Daten oder andere Informationen zu überlassen, behandeln wir diese Informationen entsprechend der geltenden EU-Datenschutzgrundverordnung DSGVO sowie des ergänzenden Bundesdatenschutzgesetzes. „LVM Helfen verbindet Menschen“ verpflichtet sich, personenbezogene Daten ausschließlich für die angezeigten Zwecke zu verwenden. Die Informationen werden in einem vereinseigenen EDV-System gespeichert. Die personenbezogenen Daten werden durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor der Kenntnisnahme Dritter geschützt.   

 

Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch „LVM Helfen verbindet Menschen“ finden Sie in unserem Merkblatt „Datenschutzhinweis“.

Analysetools und Widerspruch

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

 

Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiviert, somit wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

 

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website GoogleAnalytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

Wenn Sie nicht möchten, dass die Besuchsdaten anonym für statistische Zwecke gespeichert werden, können Sie uns dies über eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser mitteilen. Dieser wird daraufhin bei jedem Seitenaufruf eine Anforderung zum Verzicht auf die Speicherung der Besuchsdaten senden. Dieser Anforderung entsprechen wir und sehen von einer Speicherung ab.

 

Beim Mozilla Firefox öffnen Sie den Einstellungsdialog unter Extras -> Einstellungen oder Bearbeiten -> Einstellungen (betriebssytemabhängig). Auf dem Reiter "Datenschutz" aktivieren Sie dann den Punkt "Websites mitteilen, dass ich nicht verfolgt werden möchte". Google Chrome bietet in den erweiterten Einstellungen analog dazu den Punkt "Mit Browserzugriffen eine 'Do Not Track'-Anforderung senden". Beim Internet Explorer können Sie unter Extras -> Internetoptionen auf der Registerkarte "Erweitert" den Punkt "Überschrift 'Nicht nachverfolgen' immer senden" aktivieren. Für andere Browser wie Opera oder Safari steht diese Option ebenfalls zur Verfügung.

 

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Ihre Rechte

Die Datenschutzgrundverordnung sieht einige Rechte der Betroffenen vor. Nachfolgend finden Sie eine Auflistung Ihrer Rechte nebst kurzer Erläuterung.  

 

Widerruf Ihrer Einwilligung

Sofern die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie die Einwilligung jederzeit und ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft bei der verantwortlichen Stelle widerrufen.  

 

Auskunft, Berichtigung, Löschung

Sie können Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen.  

 

Einschränkung der Verarbeitung

Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zustehen.  

 

Datenübertragung

Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht zu, die Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu verlangen.  

 

Widerspruchsrechte

Sie haben das Recht, einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung ohne Angabe von Gründen zu widersprechen. Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, können Sie dieser Verarbeitung widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die gegen die Datenverarbeitung sprechen.  

 

Recht auf Beschwerde

Sie haben das Recht sich mit einer Beschwerde an unseren Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für „Helfen verbindet Menschen“ zuständige Aufsichtsbehörde erreichen Sie unter LDI NRW, Postfach 20 04 44, 40102 Düsseldorf  

 

Verantwortlich im Sinne der EU-DSGVO sowie weiterer Datenschutzvorschriften ist LVM Helfen verbindet Menschen e.V. Kolde-Ring 21

48151 Münster

0251/702-3103

helfen-verbindet-menschen@lvm.de

Fragen an den Datenschutzbeauftragten?

„LVM Helfen verbindet Menschen“ hat als Datenschutzbeauftragten den Datenschutzbeauftragten der LVM Versicherung bestellt. Bei Fragen zum Thema Datenschutz oder zur Geltendmachung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an

 

LVM Versicherung

Konzerndatenschutzbeauftragter

Kolde-Ring 21

48151 Münster

datenschutz@lvm.de

 

Letzte Änderung:  23. Mai 2018

nach oben